Volltextsuche

Kontakt

Arbeitskreis für Kommunal- und Wirtschaftsfragen (AFK)
Pilgrimstein 35
35037 Marburg
Telefon: (0 64 21) 292-269
Fax: (0 64 21) 292-299

E-Mail: info@afk-marburg.de

Marburg, 23.11.2015

14. Marburger Wirtschaftstag mit Hessens Finanzminister Dr. Thomas Schäfer

Dabei verwies Schäfer auf die in unserem Bundesland (im Vergleich zu allen anderen Bundesländern) erhebliche Spreizung der Steuereinnahmen unter den insgesamt 426 hessischen Städten und Gemeinden, die der Grund für ein besonderes Verteilungsproblem sei, welches zugleich die Solidarität unter den Kommunen in besonderer Weise herausfordert. Schäfer unterlegte dies mit zahlreichen Beispielen und Fakten, was zu einer regen Diskussion mit den AFK-Mitgliedern und Gästen der Veranstaltung im Anschluss an seinen Vortrag führte. Dabei wurden auch Themen der Kosten für die Flüchtlingsunterbringung, der Länderfinanzausgleich und die Gestaltung der Gewerbesteuerhebesätze angesprochen.

Zum Abschluss des Wirtschaftstages wurde Oberbürgermeister Egon Vaupel, der zum letzten Mal in dieser Funktion an einer AFK-Veranstaltung teilgenommen hatte, für seine langjährige Unterstützung und Präsenz beim AFK vom Vorsitzenden Thomas Janssen gewürdigt.

Wie üblich beim AFK klang der Abend bei einem Imbiss und intensiven Netzwerkgesprächen unter den Teilnehmern aus.

Die Berichterstattung der Oberhessischen Presse lesen Sie hier.

 

 

v.l.n.r.: Jan-Bernd Röllmann, Achim Boller, OB Egon Vaupel, Staatsminister Dr. Thomas Schäfer, Thomas Janssen und Rolf Witezek

 

 

OB Egon Vaupel im Gespräch mit Dr. Thomas Schäfer

 

« zurück zur Übersicht