Volltextsuche

Kontakt

Arbeitskreis für Kommunal- und Wirtschaftsfragen (AFK)
Pilgrimstein 35
35037 Marburg
Telefon: (0 64 21) 292-269
Fax: (0 64 21) 292-299

E-Mail: info@afk-marburg.de

  1. Vorankündigungen: Hessen vor Wahl

    08.08.2018

    Am 28. Oktober 2018 wählt Hessen einen neuen Landtag. Grund für den AFK-Marburg, Spitzenvertreter der Parteien nach Marburg zu holen um Details aus den Regierungsprogrammen zu erfahren, die auch - oder insbesondere - für unsere Region und unsere Mitgliedsunternehmen von Bedeutung sind.

    Am 18. September 2018 begrüßen wir den Spitzenkandidat und Landesvorsitzenden der SPD, Herrn Thorsten Schäfer-Gümbel. Beginn der Veranstaltung ist um 19:00 Uhr.

     

     

    Am 17. Oktober 2018 begrüßen wir den Kreisvorsitzenden der CDU, Staatsminister Dr. Thomas Schäfer. Beginn der Veranstaltung ist um 18:15 Uhr.

     

     

    Zu beiden Veranstaltungen versenden wir wie immer noch eine schriftliche Einladung mit allen Details. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

     

  2. Jahresmitgliederversammlung des AFK Marburg 2018 am 10. April

    11.04.2018

     

    37 Vertreterinnen und Vertreter von Mitgliedsunternehmen des AFK Marburg kamen am Abend des 10. April 2018 in die Räumlichkeiten der Sparkasse Marburg-Biedenkopf zur diesjährigen Mitgliederversammlung.

    In seinem Rechenschaftsbericht lies der Arbeitskreisvorsitzende Thomas Janssen zunächst die Ereignisse und Veranstaltungen seit der letzten Jahresversammlung Revue passieren. Nach einem Ausblick auf geplante Aktivitäten wurde der Jahresabschluss 2017 vorgestellt und im Bericht der Rechnungsprüfer die ordnungsgemäße Kassenführung bestätigt. Ebenfalls einstimmig verabschiedet wurde die Haushaltsplanung für das laufende Jahr, so dass im Anschluss dem Vorstand und den Rechnungsprüfern uneingeschränkte Entlastung gegeben wurde.

    weiter
  3. Vorankündigung: Jahresmitgliederversammlung des AFK-Marburg am 10. April 2018

    06.03.2018

     

    Die Mitgliederversammlung des AFK-Marburg 2018 findet dieses Jahr am 10. April statt. Neben den durch unsere Satzung vorgegebenen Programmpunkten freuen wir uns auf die Ausführungen des Bürgermeisters der Universitätsstadt Marburg, Herrn Wieland Stötzel. Herr Stötzel ist dann ein halbes Jahr im Amt und wird zu verschiedenen Themen, die die Marburger Wirtschaftstreibenden beschäftigen, Stellung beziehen.

    Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnahme und wie immer gute Netzwerkgespräche im Anschluss an die Veranstaltung, wenn wir unsere Mitglieder zu einem kleinen Umtrunk mit Imbiss einladen.

    Bitte merken Sie sich den Termin bereits heute vor. Selbstverständlich erhalten unsere Mitglieder noch eine schriftliche Einladung.

  4. 25.01.2018: Der AFK-Vorstand zum Routinegespräch bei Marburgs Oberbürgermeister Dr. Thomas Spies

    26.01.2018

     

     

    Der guten Tradition folgend fand auch in diesem Jahr ein ausführlicher Meinungsaustausch der AFK-Vorstandsmitglieder mit dem Oberbürgermeister der Universitätsstadt Marburg, Herrn Dr. Thomas Spies statt.

    Noch zu Beginn des Jahres, kurz nach dem Neujahrsempfang nahm sich das Stadtoberhaupt wiederum viel Zeit, die Themen mit dem Schwerpunkt der Wirtschaft in unserer Stadt zu vertiefen. Neben haushaltspolitischen Fragen kamen aktuelle Herausforderungen wie etwa die Digitalisierung, die Ausweisung von (interkommunalen) Gewerbegebieten, Wohnungsbaumaßnahmen und natürlich verkehrspolitische Maßnahmen zur Sprache.

    Insbesondere der in Kürze geplante Beginn der Sanierung der Weidenhäuser Brücke nahm breiten Raum ein, auch um mögliche Gegensteuerungsmaßnahmen zu diskutieren.

    weiter
  5. 16. Marburger Wirtschaftstag am 6. November 2017

    09.11.2017

     

     

    Mehr als 160 Mitglieder und Gäste konnte Vorstandsmitglied Rolf Witezek am Abend des 6. November 2017 im Saal 5 des Marburger Cineplex Kino begrüßen. Besonders zu begrüßen galt es den Referenten des Abends, Herrn Markus Gürne, Ressortleiter der ARD-Börsenredaktion und den meisten Gästen des Abends nicht zuletzt aus dem Fernsehen bekannt. Neben dem Format „Börse vor 8“, hatte Gürne über viele Jahre reichhaltige Erfahrung durch die Berichterstattung aus den Krisenherden der Welt, insbesondere aus dem Irak und Afghanistan sammeln können.

    Dann begann Gürne mit einem Vergleich der ARD-Sendergemeinschaft mit der Europäischen Ländergemeinschaft und gestaltete seinen Vortrag mit nachdenklichen, authentischen, humorvollen und interessanten Statements so kurzweilig, dass den Anwesenden die 90 Minuten wie im Fluge vergingen. Seine frei vorgetragenen Thesen zu politischer und wirtschaftlicher Entwicklung in Europa stellte er im zweiten Teil seiner Ausführungen in einen globalen Kontext und konnte damit eindringlich für die Notwendigkeit einer starken europäischen Gemeinschaft werben, damit unsere Interessen („…die wir auch mal deutlicher artikulieren müssen!“) im Wechselspiel globaler Interessen überhaupt eine Chance haben, wahrgenommen zu werden.

    weiter
  6. Vorankündigung: 16. Marburger Wirtschaftstag am 6. November 2017

    02.10.2017

     

     

    Das Brexit-Referendum, die Nachwehen der Wahlen und der Konflikt mit der Türkei zerren an den Grundwerten der Europäischen Union und unseren politischen und gesellschaftlichen Grundwerten. Unser Wohlstand ist bedroht durch die Krise der Autobranche. Täglich wachsen die Herausforderungen für Frieden, Freiheit und Sicherheit. Dabei können wir politisch, wirtschaftlich und finanziell eine gute Zukunft vor uns haben, wenn wir die richtigen Weichen stellen.

    Zu diesen spannenden Themen wird der erfahrene Auslandskorrespondent und Ressortleiter der ARD-Börsenredaktion, Markus Gürne, zum 16. Wirtschaftstag des AFK-Marburg am 6. November 2017 seine fundierte Einschätzung abgeben und verdeutlichen, wie diese Entwicklungen auf unsere Region wirken.

    Bitte merken Sie sich diesen Termin bereits heute vor. Die AFK-Mitglieder erhalten wie immer eine schriftliche Einladung mit allen Details.

  7. Jahresmitgliederversammlung des AFK-Marburg am 09. Mai 2017

    10.05.2017

     

     

    Über 30 Mitgliedsunternehmen sowie zahlreiche Gäste waren der Einladung zur AFK-Mitgliederversammlung 2017 gefolgt.

    In den Räumlichkeiten der Volksbank Mittelhessen konnte der Vorstand neben den beiden Ehrenmitgliedern auch Oberbürgermeister Dr. Thomas Spies begrüßen, der sich in einem kurzen Grußwort für die Arbeit des AFK bedankte und die Zusammenarbeit mit den Wirtschaftsvertretern als fruchtbar bezeichnete.

    In seinem Rechenschaftsbericht ging der Vorsitzende Thomas Janssen auf die Aktivitäten und Veranstaltungen seit der letzten Mitgliederversammlung ein, bevor die Jahresrechnung 2016 ebenso wie die Jahresplanung 2017 einstimmig gebilligt wurden.

    In den anschließenden Wahlen wurden alle Funktionsträger für weitere zwei Jahre in ihren Ämtern bestätigt.

    weiter
  8. Wirtschaftsstammtisch des AFK-Marburg am 26.04.2017

    28.04.2017

     

    Unter der Überschrift "20 Jahre Industrieparkkonzept – der Standort Behringwerke im Wandel" hatte der AfK an den Standort Behringwerke eingeladen.

    In einer Doppelrolle als Vorstand des AfK-Marburg und als Geschäftsführer der Standortbetreibergesellschaft Pharmaserv GmbH & Co. KG konnte Thomas Janssen am Abend des 26.04.2017 rund 90 Mitglieder und Gäste im Vortragssaal der Pharmaserv am Standort Behringwerke begrüßen.

    In seinen Ausführungen erläuterte Janssen die strukturelle Entwicklung des Standortes von einer Werksorganisation der Hoechst AG hin zu einem Industriepark. Besonderes Augenmerk richtete er auf zahlreiche Investitionsmaßnahmen und Projekte die die Veränderungen des Standortes Behringwerke in den letzten 10 Jahren sehr anschaulich gestaltet haben, was insbesondere in den gezeigten chronologischen Luftaufnahmen zum Ausdruck kam.

    weiter
  9. Vorankündigung: Jahresmitgliederversammlung des AFK-Marburg am 9. Mai 2017

    18.04.2017

     

    Die Mitgliederversammlung des AFK findet dieses Jahr am 9. Mai 2017 statt. Neben den üblichen Programmpunkten sowie den diesjährig durchzuführenden Vorstandswahlen freuen wir uns auf Ausführungen des Gründers des Gesundheitszentrums Marburg, Herrn Uwe Happel. Unter dem Titel:

    „Visionär im Gesundheitswesen –von der Einzelpraxis zum Gesundheitszentrum Marburg“

    berichtet Herr Happel aus seiner jahrzehntelangen Erfahrung, wie sich der Stellenwert der Gesundheit entwickelt hat. Dabei geht es inzwischen nicht mehr nur darum, Krankheiten zu vermeiden, sondern die Lebensqualität zu steigern.

    Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnahme und wie immer gute Netzwerkgespräche im Anschluss an die Veranstaltung, wenn wir unsere Mitglieder zu einem kleinen Umtrunk mit Imbiss einladen.

    Bitte merken Sie sich den Termin bereits heute vor. Selbstverständlich erhalten unsere Mitglieder noch eine schriftliche Einladung.

  10. Vorankündigung: 20 Jahre Industrieparkkonzept – der Standort Behringwerke im Wandel

    14.03.2017

     

    Am 26. April 2017 lädt der AFK-Marburg seine Mitglieder zu einer Veranstaltung am Standort Behringwerke ein. 100 Jahre nach dem Tod des Firmengründers und 20 Jahre nach tiefgreifenden strukturellen Veränderungen erlebt der Standort derzeit einen seiner wohl eindrucksvollsten Investitions- und Entwicklungsschübe.

    In Vorträgen wird über die jüngsten und aktuellen Veränderungen berichtet. Auf einer anschließenden Bustour besteht die Möglichkeit, die Werksteile zu besichtigen.

    Bitte merken Sie sich schon heute diesen Termin vor. Wie immer, erhalten unsere Mitglieder rechtzeitig eine persönliche Einladung.

  11. 14.03.2017: Der AFK-Vorstand zum Routinegespräch bei Marburgs Oberbürgermeister Dr. Thomas Spies

    14.03.2017

     

    Der guten Tradition folgend, suchte der Vorstand des AFK-Marburg den Oberbürgermeister der Universitätsstadt Marburg, Herrn Dr. Spies zu einem ausführlichen Meinungsaustausch im Rathaus auf.

    Im Mittelpunkt des rund 90 minütigen Gespräch standen Themen, die die wirtschaftlichen Aktivitäten in Marburg und der Region tangieren. Von besonderem Interesse war die Frage, ob und wie sich wechselnde Mehrheiten auf die mittelfristige Gestaltung von Rahmenbedingungen auswirken können.

    Mit seinen ausführlichen Darlegungen konnte Dr. Spies den AFK-Vorständen wertvolle Anhaltspunkte für ihre ehrenamtliche Tätigkeit für den Arbeitskreis liefern.

    weiter
  12. Staatsminister Prof. Helge Braun zu Gast auf dem 15. Marburger Wirtschaftstag des AFK-Marburg am 4. November 2016

    07.11.2016

     

    60 Mitglieder und Gäste konnte Vorstandsmitglied Rolf Witezek am Abend des 4. November nach einem einleitenden Grußwort des Hausherren, OB Dr. Spies, im Historischen Saal des Rathauses der Universitätsstadt Marburg begrüßen. Dabei skizzierte Witezek umfassend, unter welchen Erwartungen an den Referenten der Abend für den veranstaltenden AFK-Marburg stand.

    Trotz schwieriger Rahmenbedingungen, wie der Terminfindung an einem Freitagabend und der logistisch bedingten Verspätung des Referenten wurden die Erwartungen getroffen und für den einen oder anderen Teilnehmer sogar übererfüllt. Das gewählte Vortragsthema „Zunehmende Konflikte in Europas Nachbarregionen – was bedeutet das für die deutsche Außen- und Sicherheitspolitik?“ bot dabei einen idealen Rahmen, die unterschiedlichen Herausforderungen an das Bundeskanzleramt Region für Region zu beschreiben. Dabei gelang es dem Staatsminister auch, die oftmals nicht sichtbaren und „stillen“ Facetten außenpolitischer Regierungsarbeit anschaulich zu beschreiben.

    In der abschließenden Fragerunde wurde zudem deutlich, dass Prof. Braun in nahezu allen politischen Themen zu Hause sein muss.

    weiter
  13. Vorankündigung: Marburger Wirtschaftstag am 4. November 2016

    23.09.2016

     

    Für den 15. Marburger Wirtschaftstag konnte der AFK ein politisches Schwergewicht gewinnen: Prof. Dr. Helge Braun, MdB, ist Staatsminister bei der Bundeskanzlerin und kann sozusagen aus dem "Zentrum der Macht" berichten.

    Am Abend des 4. November wird Prof. Braun um 19:00 Uhr dann sicherlich nicht nur zu seinem Aufgabenschwerpunkt, der Flüchtlingsthematik referieren.

    Bitte merken Sie sich diesen Termin bereits heute vor. Die AFK-Mitglieder erhalten wie immer eine schriftliche Einladung mit allen Details.

  14. AFK-Wirtschaftsstammtisch am 20. September 2016: "Sozial – Lokal – Mobil" Die Zukunft des Shopping in der Stadt

    22.09.2016

     

    100 Mitglieder und Gäste konnte AFK-Vorstand Jan-Bernd Röllmann am Abend des 20. September in den Räumen der Sparkasse Marburg-Biedenkopf im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Wirtschaftsstammtisch" willkommen heißen.

    Einleitend freute sich der Hausherr, Vorstandsvorsitzender Andreas Bartsch, den AFK mit dieser Veranstaltung als Gast bei der Sparkasse zu begrüßen und betonte in seiner kurzen Ausführung die Bedeutung des abendlichen Themas auch für die heimischen Geldinstitute.

    Herr Röllmann stellte dann den Gastredner, Herrn Prof. Dr. Gerrit Heinemann vor und skizzierte kurz dessen Werdegang und seine aktuelle Forschungs- und Lehrtätigkeit an der Hochschule Niederrhein Mönchengladbach. Alsdann nahm Herr Heinemann die Zuhörer auf eine mit Fakten untermauerte, kurzweilige Reise durch die aktuelle Welt des digitalen Shopping.

    weiter
  15. Vorankündigung: Wirtschaftsstammtisch am 20. September 2016

    22.07.2016

     

    Am Dienstag, den 20. September um 19:30 Uhr findet der nächste Wirtschaftsstammtisch des AFK Marburg statt.

    Unter den Titel Sozial – Lokal – Mobil" - Die Zukunft des Shopping in der Stadt - haben wir mit Herrn Prof. Dr. Gerrit Heinemann einen ausgewiesenen Experten als Referenten gewinnen können.

    Die Mitglieder des AFK-Marburg erhalten in Kürze eine detaillierte schriftliche Einladung.